Digitalisierung der Schulen: Parteien einigen sich auf Grundgesetz├Ąnderung, 23.11.2018

neue medienordnung plus
  last edited: Sun, 25 Nov 2018 11:22:53 +0100  
Der Bund darf k├╝nftig die Digitalisierung von Deutschlands Schulen mit Milliarden f├Ârdern. Die Gro├če Koalition sowie FDP und Gr├╝ne haben die daf├╝r n├Âtige Grundgesetz├Ąnderung auf den Weg gebracht.
[...]
F├╝nf Milliarden Euro f├╝r Digitalisierung der Schulen
[...]
Unter anderem sollen die Schulen in Deutschland Geld f├╝r Laptops, Notebooks und Tablets erhalten k├Ânnen. Auch die Dateninfrastruktur zur Vernetzung in Schulgeb├Ąuden und auf Schulgel├Ąnden soll gef├Ârdert werden k├Ânnen, zudem WLAN in den Schulen, die Entwicklung von Lernplattformen, p├Ądagogische Kommunikationsplattformen, Schulserver, interaktive Tafeln und anderes.

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/digitalpakt-schulen-parteien-einigen-sich-auf-grundgesetzaenderung-a-1240089.html

Also diese 5 Milliarden-Investition bietet dem Bildungswesen eine Chance, von den Vorteilen von Hubzilla und #Fediverse -L├Âsungen zu profitieren. Aber auch hier w├Ąre die H├╝rde zu nehmen, entsprechende #FediverseWeiterbildungen zu zertifizieren, damit die Bildungseinrichtungen als #Auftraggeber sich darauf verlassen k├Ânnen, dass beim #Auftragnehmer eine entsprechende #FediverseQualifikation vorhanden ist.

!Deutschsprachige Nutzer #5Milliarden #Grundgesetz #Digitalisierung #Digitalpakt
Stefan M├╝nz
  
Ich f├╝rchte, du tr├Ąumst (und ich tr├Ąume gerne mit). Aber bei denen hat noch nie jemand vom Fediverse geh├Ârt, und angeschafft wird sowieso immer nur Intel und Microsoft.
neue medienordnung plus
  last edited: Sun, 25 Nov 2018 12:06:23 +0100  
Du Stefan, ich habe nach dem letzten Treffen der Linux-Werkstatt vor ein Paar Wochen laut - auf der Mailingliste - ├╝ber die "Reparatur der Privatsph├Ąre" getr├Ąumt und am 04.12.2018 werden wir voraussichtlich die Ergebnisse der ersten Raparaturschicht auswerten :-). In ungew├Âhnlichen Umst├Ąnden, die wir nun mal mit den Wandelturbulenzen vorfinden, w├Ąre es fahrl├Ąssig, auf unkonventionelle Denk- und Handlungsweisen zu verzichten. Es w├Ąre fahrl├Ąssig, den IT-Verantwortlichen in der Schule die Chance einer #Fediverse -Beratung vorzuenthalten.
neue medienordnung plus
  last edited: Mon, 26 Nov 2018 07:01:57 +0100  
Falls jemand Lust und Zeit hat, man kann ja auch einen #FediverseKurs f├╝r die Volkshochschule entwickeln - als Vorbereitung auf ein knackiges #FediverseWeiterbildungsmodul , das von der Agentur f├╝r Arbeit als Weiterbildung anerkannt und gef├Ârdert wird.
Du bist das Produkt

neue medienordnung plus
  last edited: Mon, 02 Apr 2018 09:43:24 +0200  
John Lanchester schreibt ├╝ber seine Vorbehalte gegen Facebook. Sein Essay erschien im August 2017 im London Review of Books.

"Ich habe Angst vor Facebook", schreibt John Lanchester in einem Essay, der sich einigen Neuerscheinungen zur digitalen Gesellschaft widmet. Im gro├čen R├╝ckblick versucht der Essay, dem Ph├Ąnomen Facebook auf die Spur zu kommen.
http://www.deutschlandfunk.de/ueber-facebook-du-bist-das-produkt-2-2.1184.de.html?dram:article_id=410031

Jetzt l├Ąuft bis 10:00 im Deutschlandfunk in der Rubrik "Essay und Diskurs" eine interessante Sendung "Du bist das Produkt". Die zweiteilige Sendung ist auf der Webseite http://www.deutschlandfunk.de/essay-und-diskurs.1183.de.html jederzeit nachzulesen und nachzuh├Âren.

#Facebook #JohnLanchester @Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+