Wie sind gefakte Whois-Daten bei Domain rechtlich zu bewerten?

neue medienordnung plus
  
Gefakte Whois-Daten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Aus den unterschiedlichsten Gr├╝nden werden dabei bewusst falsche Angaben bei der DENIC gemacht. Der Artikel geht der Frage nach, ob es sich dabei - rechtlich gesehen - um ein blo├čes Kavaliersdelikt handelt oder ob dem Faker ernsthafte rechtliche Konsequenzen drohen.
http://www.suchmaschinen-und-recht.de/aufsaetze/wie-sind-gefakte-whois-daten-bei-domain-rechtlich-zu-bewerten/

#Domain #whois #WhoisDaten