Money from nothing. Wie unser Geld wirklich entsteht

neue medienordnung plus
  
Der grĂ¶ĂŸte Teil unseres Geldes wird nicht von der Zentralbank geschaffen, sondern von den Banken. Und zwar einfach so, aus dem Nichts. Die Tatsache ist weitgehend unbekannt. Aber sie gefĂ€hrdet zunehmend die StabilitĂ€t unseres Finanzsystems. Kritiker fordern eine neue Geldordnung.
Im Deutschlandfunk am 25.09.2018, 19:15 Uhr https://www.deutschlandfunk.de/programmvorschau.281.de.html?drbm:date=25.09.2018

#Geld #Geldsystem #Banken #Finanzen @Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+
Zahnmikrofon sorgt fĂŒr klare Kommunikation

neue medienordnung plus
  last edited: Sun, 16 Sep 2018 12:08:40 +0200  
Ein Mikrofon und ein Lautsprecher am Backenzahn sollen eine klare und gut verstĂ€ndliche Kommunikation in lauten Umgebungen ermöglichen. Der Mund schirmt beim Sprechen AußengerĂ€usche ab. Der empfangene Schall wird ĂŒber die Knochen direkt ins Innenohr geleitet.
https://www.golem.de/news/sonitus-technologies-zahnmikrofon-sorgt-fuer-klare-kommunikation-1809-136535.html

Eine elegante Lösung. Leider, wie so oft, zuerst im Einsatz beim MilitÀr.

@Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+ #Zahnmikrofon #Innenohr #HörgerÀt #Hörhilfe
Dezentrale Stromversorgung-Infrastruktur fĂŒr bessere Ausfallsicherheit

neue medienordnung plus
  
Bezeichnend ist die im Artikel Tornado in der Galaxie dargelegte Betrachtungsweise bei der Suche nach LösungsansĂ€tzen fĂŒr eine zuverlĂ€ssige Stromversorgung. Die Lobby-VerbĂ€nde der konventionellen Stromversorger sorgen scheinbar auf allen politischen Ebenen dafĂŒr, dass die Option einer dezentralen Stromversorgung einfach ausgeblendet wird und es werden die LösungsansĂ€tze entwickelt und auch die Investitionen getĂ€tigt mit einem Tunnelblick auf die zentrale Stromversorgung-Infrastruktur.

Und so werden Unsummen der Steuergelder in Projekte investiert, um Satelliten in den Weltraum su schicken fĂŒr mehr Sicherheit der zentralen Stromversorgung-Infrastruktur. ZielfĂŒhrender wĂ€re evtl. eine dezentrale Stromversorgung-Infrastruktur zu etablieren und dadurch die Ausfallsicherheit der Stromversorgung zu verbessern.

@Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+ #LagrangeMission #Weltraumwettervorhersage #Stromversorgung #Stromerzeugung #DezentraleStromerzeugung #Ausfallsicherheit
Meditieren vs. parlieren

neue medienordnung plus
  last edited: Sun, 09 Sep 2018 11:52:52 +0200  
habe das zweiteilige GesprĂ€ch Alle meditieren. Wer verĂ€ndert die Welt? angeschaut. Das erste Teil mit dem Wissenschaftler Richard Davidson ist fĂŒr mich lehrreich, das zweite Teil mit dem Historiker Theodore Zeldin nicht nur lehhreich, sonder anregend.

Theodore Zeldin kritisiert den Meditation-Hype und ich stelle fĂŒr mich fest, dass mir sein interaktiver extravertierter Standpunkt der Weltentdeckung eher zusagt, als nach Innen gerichtete Ansatz der Weltverbesserung von Richard Davidson. Es kann durchaus sein, dass MeditationsĂŒbungen fĂŒr viele Menschen hilfreich sein können, um die Kraft zu schöpfen und die Neugierde in den von Theodore Zeldin favorisierten tiefen GesprĂ€chen zu bewahren.

#Meditieren #Meditation #TheodoreZeldin #Weltverbesserung #RichardDavidson @Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+
Wie Tim Berners-Lee das Netz retten will

neue medienordnung plus
  last edited: Sun, 09 Sep 2018 11:02:19 +0200  
Tim Berners-Lee arbeitet an einem Projekt namens Solid, das GeschÀftsmodelle und Konventionen im Netz umkrempeln soll.
[...]
Anstatt seine eigenen Daten in die Serverfarmen der großen IT-Konzerne zu ĂŒbereignen, soll jeder Nutzer in Zukunft selbst die Hoheit ĂŒber seine persönlichen Informationen besitzen. Persönliche und soziale Daten wie Kontakte, Fotos, Gesundheitsdaten oder auch Kontobewegungen sollen in verschiedenen Containern gespeichert werden, sogenannten Pods. Die Pods wiederum lassen sich an beliebigen Orten speichern.
https://www.sueddeutsche.de/digital/sir-tim-berners-lee-wie-der-web-erfinder-das-netz-retten-will-1.4105026

Beschreibt ziemlich genau das mit Hubzilla realisiertes Konzept.

#TimBernersLee #WebErfinder @Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+
Diskretion war einmal

neue medienordnung plus
  last edited: Wed, 29 Aug 2018 12:40:14 +0200  
Wie große Unternehmen aus allen Branchen – darunter auch der Spiegel und die Zeit – Kundendaten rechtswidrig an Facebook geben und dort unkontrolliert Schattendaten entstehen, fĂŒr die keiner zustĂ€ndig sein will
https://www.onlinejournalismus.de/2018/08/24/diskretion-war-einmal/
Eine umfassende Analyse, die beschreibt, wie die MedienhĂ€user, Medienkonzerne und öffentlich-rechtliche Sender wie BR, Deutschlandradio, ARD und ZDF beim Sammeln von Daten ĂŒber die Webseitenbesucher kooperieren.

#Medien #Datenschutz #PrivatsphĂ€re #Überwachung #Tracking @Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+
Fraengii
  
Hast Du auch einen Verweis auf die Analyse?
neue medienordnung plus
  last edited: Thu, 30 Aug 2018 08:34:29 +0200  
'schuldigung, den Link habe ich jetzt auch eingebaut :-). Danke fĂŒr den Hinweis.
Vertrauensnetzwerk als Grundlage einer hochverfĂŒgbaren und abhörarmen Kommunikationsinfrastruktur

neue medienordnung plus
  last edited: Wed, 29 Aug 2018 11:58:09 +0200  
Ideenkosmos NoosphÀre

neue medienordnung plus
  last edited: Sun, 19 Aug 2018 08:37:42 +0200  
So verbreiten sich Ideen und bereichern sich gegenseitig

Image/photo

Ich stelle mir den Ideenkosmos der im globalen Dorf vereinten Gesellschaft wie die Ursuppe von Chemikalien auf der Erde nach dem Urknall vor. Es gibt Hypothesen, dass die Kosmische Strahlung die Ursache dafĂŒr sein könnte, dass in dieser Ursuppe ein Leben entstanden ist.

Ich leite von dieser Entstehungshypothese fĂŒr das Leben auf der Erde ein Szenario ab, bei dem nicht _eine_ Idee Ă€hnlich der Connectedawareness -Idee, sondern viele gleichrangige und miteinander reagierende Ideen als Ergebnis einer glĂŒcklichen FĂŒgung ein GlobalesBewusstesein ~ NoosphĂ€re hervorbringen, was von der Idee her dem "connectedawareness"-Konzept entspricht, aber zuvor in keinem Kopf existiert hat und so von neimandem geplant war.



#Ideenkosmos #IdeenWandern #NoosphÀre #connectedawareness #Noosphere
Official Debut of Tron Virtual Machine(Alpha version)

neue medienordnung plus
  
TRON Virtual Machine (TVM), is a lightweight, Turing complete virtual machine developed for Tron’s ecosystem, aimed at providing millions of global developers with custom-built blockchain system which is efficient, convenient, stable, secure and scalable.
https://medium.com/tron-foundation/official-debut-of-tron-virtual-machine-195680959fac

#thron #solidity #SmartContracts #SmartContract @Zot universe NEWS+
Bitnation project

neue medienordnung plus
  
Bitnation, or "cryptonation", is a "voluntary nation" that records vital records, identity and other legal events using blockchain technology.
more -> https://en.wikipedia.org/wiki/Bitnation
s. also https://bitnation.co
#bitnation #voluntaryNation @Zot universe NEWS+
search results with exclusively hits from own channel

neue medienordnung plus
  
I have Hubzilla channel XYZ with only one item ZYXConnection in the connections list. In the "Security and Privacy Settings" set I "Forum - Private". When I search https://hub.domain.tld/search?search=%23froscon , then I get in the search results list also hits with posts with #froscon tag from Diaspora network. Although "Enable the Diaspora protocol for this channel" option in channel settings for channel XYZ is deactvated. And post writer from Diaspora isn't listed in connections list for channel XYZ.

I wish for search query for channel XYZ only hits from channel XYZ. What can I do for exclude Diaspora hits from https://hub.mydomain.tld/search?search query?

@Hubzilla Development #searchResults #restrictedsearchResults
neue medienordnung plus
  
Saved search feature dosn't work for me. I save the query - s. screenshot bottom, but I seen't the saved search in my navigation.
Hubzilla Version 3.5.8

Image/photo
Video: BAMF-Skandal - Wie Politik und Medien Stimmung machen

neue medienordnung plus
  last edited: Sat, 07 Jul 2018 10:36:25 +0200  
In diesem Monitor-Beitrag http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/monitor/videosextern/bamf-skandal-wie-politik-und-medien-stimmung-machen-100.html beschriebene Stimmungsmache wiederholt sich in den letzten Jahren immer wieder. Im Vorfeld von Gesetzesvorhaben oder sonstigen wegweisenden Entscheidungen wird die öffentliche Meinung anhand von unbegrĂŒndeten Behauptungen und erfundenen Statistiken in die gewĂŒnschte Richtung konditioniert. Besorgniserregend ist, dass die öffentlich-rechtlichen Medien bei der Verbreitung von derart Fake News fleißig mitmachen.

Im Nachhinein wird zwar - wie am Beispiel BAMF-"Skandal" konstatiert, dass die Behauptungen gelinde gesagt nicht stimmen, aber die entsprechenden Gesetze oder VertrÀge sind zu diesem Zeitpunkt bereits verabschiedet / unterzeichnet.

#BAMF #FakeNews #Monitor #MonitorARD @Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+
Nachbearbeitungsfunktionen: Verfall von Inhalten

neue medienordnung plus
  
In ZusĂ€tzlichen Funktionen -> Nachbearbeitungsfunktionen gibt es die Möglichkeit Verfall von Inhalten zu aktivieren. Ich habe die Option testweise aktiviert, sehe aber nicht, wo und wie sich diese Aktivierung auswirkt. Wie definiere ein zukĂŒnftiges Datum. nach dem die BeitrĂ€ge, Kommentare und/oder private Nachrichte verfallen?
@Hubzilla Support Forum #Nachbearbeitungsfunktionen #Verfall #VerfallVonInhalten
Bounding of Guest Access Tokens by Nomadic Identity

neue medienordnung plus
  last edited: Sun, 24 Jun 2018 12:06:05 +0200  
Guest Access Token is bound to hub item. I mean, that isn't correct. Because the Guest Access Token is in essence proof of trust towards third parties and therefore is it bound to channel, to Nomadic Identity. What do you think about bounding Guest Access Token by Nomadic Identity?

@Hubzilla Support Forum @Hubzilla Development #GuestAccessTokens #Bounding #NomadicIdentity #GuestAccessToken
Andrew Manning
  
I don't see a problem conceptually with cloning the guest tokens, unless I'm missing something. My guess is that the only thing standing in the way of implementing it are the usual obstacles: motivation and time. The lack of questions about guest tokens on the forum leads me to assume that almost no one uses this feature. If anyone were using the feature, they would probably be asking for improvements to the interface. For example, ideally you would be able to select a file or folder in your cloud files and create/assign a guest access token for the item in a dialog without leaving the page. A custom link should appear that you can easily copy to share. These are not impossible things to create, but I suppose no one wants to spend their time on something they don't think anyone is using.
neue medienordnung plus
  
A custom link should appear that you can easily copy to share.
My reflection about bounding of Guest Access Tokens by Nomadic Identity is inspired by the core pledge, Unique Selling Proposition of Hubzilla - Nomadic Identity, independence of Hubzilla user from availability of particular hubs or clons. I mean, that lack of nomadic token damaged the credibility of core pledge - the Nomadic Identity.
Andrew Manning
  
I see what you mean. I have to chuckle a bit at your wording, though, because in English, "core pledge" sounds overly intense and serious in this context :-)
permissions denied for files in the hubzilla cloud

neue medienordnung plus
  
I uploaded file F1 in the hubzilla cloud in channel C1 and wish, that this file can see only observer (visitor), that are member in one channel group G1. I set G1 group for permission "Who can see this?" in the cloud or this file for all folder in path P1, but logged in G1 member cann't see file F1 for access with this link
https://sld.dd/cloud//P1/F1
and get hint "Permission denied". What can I do for provide file F1 for G1 member?

Important! Security and Privacy Settings for channel C1 is Social - mostly public.

@Hubzilla Support Forum+
neue medienordnung plus
  
My workaround is yet - I attached file F1 in my post. Hubzilla set correct permissions for F1.
Diese Verbindung könnte von anderen Standpunkten des Kanals nicht erreichbar sein.

neue medienordnung plus
  
@DE Übersetzungen+
Ich rege an, die Zeilen 3 und vier
Diese Verbindung könnte von anderen Standpunkten des Kanals nicht erreichbar sein.
Standort UnabhĂ€ngigkeit wird vom anderen Netzwerk nicht unterstĂŒtzt.

im Dialog "Verbindung wartet auf BestĂ€tigung" so zu ĂŒbersetzen
Diese Verbindung könnte fĂŒr andere Klons des Kanals nicht erreichbar sein.
Nomadische IdentitĂ€t wird vom anderen Netzwerk nicht unterstĂŒtzt.

S. Screenshot:
Image/photo
DENIC setzt zum 25. Mai 2018 umfangreiche Änderungen an whois-Abfrage fĂŒr .de-Domains in Kraft

neue medienordnung plus
  last edited: Sun, 27 May 2018 10:39:53 +0200  
Habe die denic.de -Datenbank mit den neuen Datenschutzeinstellungen getestet. Seit dem 25.05.2018 zeigt https://denic.de die Adresse eines Domain-Inhabers nicht mehr an. Eine spĂŒr- und sichtbare VerĂ€nderung bzw. Wirkung der #DSGVO .  

Mehr dazu auf denic.de --> DENIC setzt zum 25. Mai 2018 umfangreiche Änderungen an whois-Abfrage fĂŒr .de-Domains in Kraft

#Datenschutzgrundverordnung #denicde #DomainInhaber #Abuse #Domaindaten #Domainabfrage #Missbrauch #Datenschutz #Privacy #whois #whoisabfrage @Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+
Headline as title item in articles and cards

neue medienordnung plus
  last edited: Tue, 22 May 2018 07:22:50 +0200  
I suggest the Hubzilla article and card templates to change, so that the article and card headline are insert in title item. For example so:
<title>Here article or card headline</title>

#header #headline #titleItem #articleHeadline @Hubzilla Development+
Permissions symbol for Only connections I specifically allow

neue medienordnung plus
  
ist this symbol for "Only connections I specifically allow" so correct?

Image/photo

#PermissionsSymbol #specificallyAllow @Hubzilla Development+
Mario Vavti
  
Sigh... Since you obviously selected custom/expert mode as your channel permission role i would assume you know what you are doing...

You selected "Only connections i specifically allow" for your "Can view my channel stream and posts" limit. Hence if you try to make the ACL for a post public (by not attaching an ACL at all), we will not tell you it's public (because it's not public due to the limit you have set). Instead we will tell you that it is visible by whoever your limit allows. In fact you can never post anything public this way.

If you change your limit later, those posts will become public (since they are not limited anymore and don't have an ACL attached).

So, if you not sure what you are up to, please stick to one of the predefined roles and everything will be fine...
Mario Vavti
  
DIe Übersetzung vom 2. Absatz ist nicht ganz korrekt.

Öffentliche BeitrĂ€ge haben keine ACL. Sie sind ja öffentlich...
Mario Vavti
  
Hence if you try to make the ACL for a post public (by not attaching an ACL at all), we will not tell you it's public (because it's not public due to the limit you have set).

Deshalb, wenn du die ACL fĂŒr ein Post auf öffentlich stellst (in dem du keine ACL fĂŒr diesen Post verwendest), sagt Hubzilla dir nicht das der Post öffentlich ist (weil der Post ja wegen dem eingestellten Limit nicht öffentlich ist).
Kooperative Zukunft live erleben: Das m4h-Lab in Ferropolis. makers4humanity-Lab, 19. bis 21.05.2018

neue medienordnung plus
  
InterdisziplinÀre (Change)Maker* treffen sich Pfingsten zu einem dreitÀgigen ZukunftsLabor. Die Akteure des gesellschaftlichen Wandels vergleichen ihre Positionen, Ideen und Praktiken, um ein l(i)ebenswertes Zukunftsbild zu entwickeln. Arbeitsteilig kooperativ kann diese Zukunft gelingen und gemeinsam vor Ort gefeiert werden.

*makers4humanity (m4h) sind Macher*innen, die gemeinwohlorientiert an Teillösungen für ein dauerhaft gutes Leben auf dem Planeten arbeiten und ihre Lösungen teilen, um die Vision gemeinsam zu realisieren.

Weiterlesen --> http://www.makers4humanity.org/m4h-lab2018.html

Es besteht die Möglichkeit, das Tun der #Changemaker im ZukunftsLabor live zu erleben ohne physisch vorort zu sein. Die Veranstaltungen des ZukunftsLaborabors werden auch gestreamt ĂŒber die Zoom-Plattform https://zoom.us/j/130794597 .

#m4hLab #m4h #Wandelbewegung #makers4humanity @Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+