neue medienordnung plus

FOSS ( Freie und Open Source Software) in den Medien

  last edited: Fri, 30 Jun 2017 07:09:54 +0200  
Habe diesen Text mit dem Betreff  Das Update zum Update, Datenschutz und andere Probleme vom 29.06.2017

Sehr geehrter Herr Römermann,

Zum Inhalt der Sendung Marktplatz vom 29.06.2017 #^http://www.deutschlandfunk.de/windows-10-das-update-zum-update-datenschutz-und-andere.772.de.html?dram:article_id=385087 .

Ich höre Deutschlandfunk-Spartensendungen regelmäßig. Und ich gewinne immer wieder den Eindruck, dass Deutschlandfunk sich zu einer Werbeplattform für die Anbieter von proprietären Lösungen wie Microsoft, Facebook oder Google degradiert hat. Die Vertreter aus den Reihen von öffentlich-rechtlichen und privaten Medien beklagen ständig die Übermacht von GAFM (Google, Apple, Facebook, Microsoft) und gleichzeitig machen fleißig Werbung für diese Anbieter und ignorieren konsequent alternative Lösungen der Freien und Open Source Software.

Ich als Rundfunkbeitragszahler, als Zuhörer erwarte, dass Deutschlandfunk den Lösungen der Freien und Open Source Software (FOSS) gebührend Zeit und Raum einräumt. Sie können sicher sein, dass mit der Verbreitung von Lösungen der FOSS viele in der Sendung "Das Update zum Update, Datenschutz und andere Probleme" angesprochene Probleme bspw. das Datenschutzproblem sich in der Luft auflösen. Entweder weil die FOSS-Lösungen vorteilhafterweise keine Datenkraken sind oder weil die profitorientierte Anbieter angesichts der FOSS-Konkurrenz sich den Wünschen der Verbraucher beugen.

Mit freundlichen Grüßen

Gustav Wall

Anmerkung: Dieser offener Brief ist hier
#^http://hub2.sprechrun.de/page/hucope/freie-und-open-source-software-in-den-medien veröffentlicht
an Deutschlandfunk-Hörerservice und an die Marktplatz-Redaktion, die die Sendung  Das Update zum Update, Datenschutz und andere Probleme vom 29.06.2017 ausgestrahlt hat, versendet.
@Deutschsprachige Nutzer+ #Deutschlandfunk #Datenschutz #google #apple #microsoft #facebook #windows
neue medienordnung plus

Hubzilla-Kanal als Promotion-Kanone

  last edited: Wed, 14 Jun 2017 08:18:46 +0200  
Ich habe jetzt festgestellt, dass Google öffentliche Veröffentlichungen aus dem Hubzilla-Kanal in weniger als eine halbe Stunde in Ihren Index aufnimmt, sobald man die Kanal-Adresse einmal im Google-Index bekommen hat

Edit 14.06.2017
Ich stelle fest, dass dieser Beitrag hier auch nach 12 Stunden Google noch nicht bekannt ist. Ich vermute, diese Nichterfassung bei Google für diesen Beitrag ist dadurch zu erklären, weil ic diesen Beitrag an kein Forum wie "Deutschsprachige Nutzer" oder ähnliches gepusht habe. Ich werde später nachholen und genau beobachten, welche Auswirkungen dieses Pushen auf die Google-Indexierung hat. Anmerkung den Tag mit dem Kunswort #gepardenforelleHubzilla habe ich eingebaut, um meinen Beitrag bei Google eindeutig zu identifizieren.

#Google #Veröffentlichungen  #Promotion #PromotionKanone #HubzillaKanal
neue medienordnung plus

"Daten-Plattform: Deutsche Konzerne wollen Google und Facebook Konkurrenz machen"

  last edited: Mon, 08 May 2017 15:48:18 +0200  
Mehrere deutsche Konzerne wollen mit einer Daten-Plattform gegen die Dominanz von US-Unternehmen wie Google und Facebook ankämpfen.

Man wolle einen einheitlichen Zugang zu Online-Diensten schaffen, teilten die Allianz, Axel Springer, Daimler, die Deutsche Bank und der Kartendienst Here mit. Kern des Angebots soll demnach ein sogenannter "Generalschlüssel" werden. Diesen können Kunden branchenübergreifend verwenden, um sich im Internet zu registrieren und zu identifizieren. Zugesagt werden außerdem höchste Standards bei Datensicherheit und Datenschutz. Die Umsetzung des Projekts stehe aber noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden, hieß es weiter.
Zitiert von hier deutschlandfunk.de

Kam g'rade in den Nachrichten. So, so, ein #Superportal steht also in den Startlöchern. Und der Staat bekommt dann ein Kopie von diesem #Generalschlüssel :-|. Wenn dies kein Anlass ist, eine knackige Pressemitteilung über Hubzilla zu zaubern ;-).

@Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+  #DatenPlattform #Datensicherheit #Datenschutz #OnlineDienste #AxelSpringer #Allianz #Daimler #KartendienstHere #Kartendienst #DeutscheBank #Google #Facebook
neue medienordnung plus

https://hubchart-tarine.rhcloud.com telefoniert an Google die Besucherdaten

  last edited: Wed, 08 Feb 2017 13:12:14 +0100  
Habe in Firefox Extras –> Web-Entwickler –> Netzwerkanalyse ermittelt, mit welchen Websites kommuniziert #^https://hubchart-tarine.rhcloud.com . Ich vermute mal, dass die Grundfunktionalität - also die Erstellung von Charts mit dem hier https://www.google.com/jsapi?autoload={%27modules%27:[{%27name%27:%27visualization%27,%27version%27:%271%27,%27packages%27:[%27corechart%27]}]} eingebundenen Code realisiert ist.

Image/photo

Das finde ich schade. Passt einfach nicht zu einem Projekt, das für sich als Alleinstellungsmerkmal beansprucht, die Privatsphäre der Anwender besonders zu schützen.
Was ist Hubzilla?

Hubzilla ist ein dezentralisiertes Kommunikationsnetzwerk mit dem Ziel, Kommunikationsmöglichkeiten bereitzustellen, die Zensur umgehen, die Privatsphäre respektieren und somit frei sind von den Einschränkungen, die die heutigen kommerziellen Kommunikationsgiganten uns auferlegen.
#^https://hub.freecommunication.org/help/about

Ich habe zwar selbst momentan keine Hubchart-Lösung parat und evtl. hat der #^https://hubchart-tarine.rhcloud.com - Anbieter nichts mit dem Hubzilla-Projekt zu tun, was ich für wenig wahrscheinlich halte, habe aber ungutes Gefühl, da ich davon ausgehe, dass es nicht lange dauern wird, dass die Frage kommt: "Hat etwa die Hubzilla-Community es nicht fertig gebacken, google-freie-Lösung für die Hubcharts zu entwickeln?"

In diesem Zusammenhang meine Fragen:
  • @Deutschsprachige Nutzer+ Weiss jemand, wer die hubchart-tarine.rhcloud.com -Lösung entwickelt hat?  
  • @Michael Meer , wo du bestimmte Server rigoros aussperst. Wie pflegst du es, mit dem hubchart-tarine.rhcloud.com umzugehen? Meidest du auch hubchart-tarine.rhcloud.com ?
#Netzwerkanalyse #hubcharttarine #hubchart #hubcharts #Google #Charts #visualization #rhcloud
neue medienordnung plus

Hubzilla vs. Facebook, Google, Microsoft, Apple und Co

  
Habe eine Webseite #Hubzilla vs. #Facebook, #Google, #Microsoft, #Apple und Co. veröffentlicht.
@Deutschsprachige Nutzer+
neue medienordnung plus
  
Wo?

'schuldigung - und zwar habe ich eine Webseite #Hubzilla vs. #Facebook, #Google, #Microsoft, #Apple und Co. hier Hubzilla vs. Facebook, Google, Microsoft, Apple und Co. veröffentlicht. Und das ist nur eine Seite und keine Website :).

@Deutschsprachige Nutzer+