neue medienordnung plus

class Comanche fork

  
I use often one lang-selector block <div class="container lang-selector">
    <div class="row justify-content-end">
        <a href="" class="lang-choice btn btn-default">de</a>        
        <a href="" class="lang-choice btn btn-default">en</a>
        <a href="" class="lang-choice btn btn-default">ru</a>  
    </div>
</div>

in my webpages. I see that for example comment -tag is generated presumable with this section

class Comanche {
    function parse($s, $pass = 0) {
        $matches = array();
        $cnt = preg_match_all("/\[comment\](.*?)\[\/comment\]/ism", $s, $matches, PREG_SET_ORDER);
        if($cnt) {
            foreach($matches as $mtch) {
                $s = str_replace($mtch[0], '', $s);
            }
        }
[...]
}
}


in class Comanche. Is it very complex class Comanche for one section to complement so that in this dialogue

Image/photo

by typing  lang-selector. Comanche generate those code:

<div class="container lang-selector">
    <div class="row justify-content-end">
        <a href="" class="lang-choice btn btn-default">de</a>        
        <a href="" class="lang-choice btn btn-default">en</a>
        <a href="" class="lang-choice btn btn-default">ru</a>  
    </div>
</div>

What must I do, so that Comanche do it for me ;-)?

@Hubzilla Development+ @Hubzilla Support Forum+ #Comanche #classComanche #langSelector #ComancheFork
neue medienordnung plus

Site in three languages with Hubzilla Comanche

  last edited: Wed, 24 May 2017 18:44:25 +0200  
I built a little site #^http://hub2.sprechrun.de/page/hucope/mission-statement-hubzilla in three languages with Hubzilla Comanche
  • english - Hubzilla - introduction, possibilities, Hubzilla community
  • german - Hubzilla - Einführung, Möglichkeiten, Hubzilla-Community
  • russian - Hubzilla - введение, возможности, Hubzilla-сообщество
The website is still in work und therefore only limited callable!

German Version
Habe eine kleine mehrsprachige Website gebaut. Das Projekt #^Hubzilla - Einführung, Möglichkeiten, Hubzilla-Community ist übersichtlich, aber hat mich herausgefordert in einem Kontext, wo die Comanche switch-Anweisung erst vor ein Paar Tage realisiert wurde und ich praktsich als Betatester immer wieder für sich klären musste "Ist es jetzt ein Fehler in Comanche oder mein Fehler?". Englische Version ist vorerst ziemlich bescheiden ausgefallen. Dieser Platzhalter englische Version ist mit dem Ziel eingebaut um ein strukturell komplettes mehrsprachiges Projekt präsentieren zu können, um zu sehen, wie sowas mit Hubzilla/ Comanche machbar ist.

Ich hoffe, dass ich dazu komme die englische Seiten mit Texten zu ergänzen. Vlt. spricht den einen oder anderen das Projekt an und es kommen auch andere Sprachen hinzu ;-).

@Deutschsprachige Nutzer+ @Hubzilla Development+ @Hubzilla Support Forum+ @We Distribute+ @Zot universe NEWS+ #multilingual #languageSense #languageSensitiv #HubzillaComanche #Comanche
neue medienordnung plus

Little multilingual CMS-project with Hubzilla and spreadsheet

  last edited: Sun, 21 May 2017 19:23:24 +0200  
One Example Content Management with Comanche. The page #^http://hub2.sprechrun.de/page/flegno/heliza-considerations-for-one-hubzilla-mobile-agent-concept delievery language-sense content for browser default language.

German Version
Habe im Zuge der 2.4RC-Tests ein kleines CMS-Projekt mit Hubzilla realisiert, wo ich unter anderem meine Comanche-Kenntnisse angewendet habe. Unter dieser Adresse #^http://hub2.sprechrun.de/page/flegno/heliza-considerations-for-one-hubzilla-mobile-agent-concept (Heliza: Überlegungen zum Hubzilla mobile Agent Konzept) wird deutsche oder englische Version eingeblendet - je nach dem, welche Standardsprache im Browser eingestellt ist - unabhängig von der Anmeldung im Hubzilla-Grid.

Also Hubzilla gefällt mir immer mehr. Man kann abseits von Hubzilla in einer #Tabellenkalkulation Daten erfassen und diese Daten dann zeitsparend in die Webseite einbinden. Mit den Texten geht es genauso.

@Deutschsprachige Nutzer+ @Hubzilla Support Forum+ @Hubzilla Development+ #CMS #spreadsheet #ComancheCMS #ContentManagement #Comanche #ComanchePDL
neue medienordnung plus

unique observer-identifier for bbcode and for Comanche Page Description Language (german thread)

  last edited: Wed, 17 May 2017 05:26:16 +0200  
This has never really been confusing to.me as I saw both as completely different things. $observer connects to the php context of pdl. But your concern is valid and I will take it on. Good catch, good to point out in the doco.

@Tobias Ich würde mich freuen, wenn du im Originalposting unique observer-identifier for bbcode and for Comanche Page Description Language abstimmst, sich positionierst. Dafür haben wir doch die tolle Hubzilla-Tools, damit diese helfen - wie hier - zeitsparend ein Meinungsbild zu einem bestimmten Anliegen zu abzufragen und dieses Bild auch aussagekräftig darzustellen.

Ich habe dieses Thread zusätzlich zu "unique observer-identifier for bbcode and for Comanche Page Description Language" gesatrtet, damit im Original-Posting die Nicht-Deutsch-sprachige User sich nicht benachteiligt fühlen. @Tobias
This has never really been confusing to.me as I saw both as completely different things. $observer connects to the php context of pdl.

Wir sind uns doch einig, dass wir als Hubzilla-Anwender nicht nur eingefleischte Programmierer, für die PHP, MySQL, MariaDB usw. selbserklärende Begriffe sind, erreichen möchten. Wenn man auch weniger technik-affine Hubzilla-Anwender im Blick hat, ist es m.E. sehr erstrebenswert die Hubzilla-Doku und die Hubzilla-Dingsbums, hier $observer und observer so in das Hubzilla-Ökosystem einzubetten, dass diese Objekte für einen Durchschnittsanwender vertraut und selbsterklärend sind. Und selbsterklärend in diesem konkreten Fall bedeutet m.E. diesem Durchschnittsanwender unmissverständlich mitteilen:
Es gibt das Ding observerBbc mit den Eigenschaften 1, 2, 3 und es gibt das Ding observerCpdl mit den Eigenschaften A, B, C.

Ich bin der Meinung, es ist vorteilhaft, wenn man diese observerBbc und observerCpdl -Definitionen so formuliert, dass man ohne Erwähnung von PHP oder sonstigen zu technischen Dingen auskommt.

@Deutschsprachige Nutzer+ #observerBbc #observerCpdl #comanche #identifier
neue medienordnung plus

Comanche Page Description Language online course

  last edited: Fri, 28 Apr 2017 12:52:36 +0200  
@tobias verstehe ich es richtig, dass ein Online-Kurs Comanche Page Description Language demnächst geplant ist? Was sind die Teilnahmebedingungen für diesen Kurs?

#comanche #OnlineKurs #comancheOnlineKurs #hubzillaRocks

@Deutschsprachige Nutzer