vice.com: Warum es OK ist, dass wir das Leben von Superreichen finanzieren

neue medienordnung plus
  last edited: Mon, 29 Oct 2018 17:42:46 +0100  
Wenn es nicht OK wäre, würden wir uns ja aufregen, oder?
https://www.vice.com/de/article/3kmm4j/cum-ex-steuergelder-warum-es-ok-ist-dass-wir-das-leben-von-superreichen-finanzieren

Um sich richtig aufzuregen, fehlt dem Teil der Bundesbürger, bei dem die #CumEx -Story angekommen ist, vermutlich die Zeit und die Kraft. Wenn überhaupt, dann wird an der Wahlurne der Unmut bemerkbar. Wer dabei gewinnt, hat die Bayernwahl gezeigt.

#CumCumEx #CarstenMaschmeyer #VeronicaFerres @Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+
Hanno Gardemann
  
Guter Artikel.
Wenn ich nicht so alt und müde wäre, würde ich mich aufregen.
So aber ...
Herbert Thielen
  
Oh, heute in extra.3 thematisiert, jedenfalls kurz im Zusammenhang mit Friedrich Merz.
neue medienordnung plus
  
@Herbert Thielen
Oh, heute in extra.3 thematisiert, jedenfalls kurz im Zusammenhang mit Friedrich Merz.
Würde ich mir gern mir anschauen, bin aber Frühausfteher :-). Vlt. finde ich es später in der Mediathek.

Diese Tage hörte ich in den Nachrichten, dass Friedrich Merz Aufsichtsratschef bei BlackRock ist. Wenn er jetzt das Rennen als #CDU -Parteichef macht und zum #Kanzler gewählt wird, dann macht #Deutschland ähnliche Entwicklung durch wie bspw. USA. Die #Lobbyisten der Schönen und Reichen machen die Politik. Ob es auf Dauer gut geht?

Ich muss zugeben, rein menschlich ist mir Friedrich Merz unter den CDU-Spitzenpolitikern am sympatischsten, schlau und redegewandt ist er auch ;-). Seine politische Ansichten teile ich nicht.

#FriedrichMerz