Schriftstellerin Sibylle Berg will das Internet grundlegend reformieren

neue medienordnung plus
  last edited: Sun, 13 May 2018 15:37:35 +0200  
Die Autoren Sibylle Berg, Marc-Uwe Kling und Juli Zeh haben eine Genossenschaft gegründet, die Tools zur Verschlüsselung entwickeln soll. Hinter dem Ganzen steht das Open-Source-Projekt Pretty Easy Privacy.
https://t3n.de/news/sibylle-berg-marc-uwe-kling-datenschutz-juli-zeh-1076985/

Bei der nächsten Gelegenheit werde ich den PEP Coop-Genossen https://pep.coop/ erzählen, dass es Fediversum und Hubiversum gibt. Vlt. ist die Bits-und-Bäume-Konferenz https://bits-und-baeume.org/ diese Gelegenheit? Oder vlt. haben die PEP Coop Genossen tatsächlich was qualitativ neues erfunden?

#InternetReformieren #Fediversum #Hubiversum #PEPCoop #Hubzilla #BitsUndBaeume #BitsUndBäume #SibilleBerg #MarcUweKling #JuliZeh #PrettyEasyPrivacy @Deutschsprachige Nutzer+ @Zot universe NEWS+
neue medienordnung plus
  
Für mich sieht es danach aus, dass es unübersehbare Überschneidungen der im Manifest https://pep.coop/manifest/ definierten Ziele mit den Zielen der Hubzilla Community gibt. Es wäre hilfreich, wenn PEP Coop ein Lastenheft für die zu entwickelnde Technische Infrastruktur der PEP Coop bekannt macht. Dann kann man sehen, was davon mit der Hubzilla-Infrastruktur bereits realisiert ist.